Am 29. April 2016 um 16.00 Uhr fand wieder unser Schulkonzert im Pfarrsaal statt. Alle
Kinder der dritten und vierten Klassen unserer Schule, die ein Instrument spielen und etwas
vorspielen wollten, durften ihr Können zeigen. Dieses Jahr haben besonders viele Kinder
mitgemacht, so dass es sogar eine Pause mit Kaffe und Kuchen gab. Begonnen haben die
Jekits-Kinder der 2. Klassen, die mit ihren Orff-Instrumenten das Rondo Alla Turca
präsentiert haben. Danach haben fast 30 Kinder Stücke auf ihrem Instrument vorgespielt.
Viele haben auf dem Klavier gespielt, manche aber auch auf Gitarre, Geige, Block- und
Querflöte. Die eingeladenen Eltern, Großeltern und Kinder hörten von der Moldau über den
Vogelfänger bis hin zum Tango die schönsten verschiedenen Lieder. Das Publikum war
begeistert und applaudierte stürmisch für die Musikanten und die Organisatorin Frau Schütz!
 
Lina Schrage Klasse 4a