Drucken 

Der Waldgarten ist ein Platz der Ruhe. Im Waldgarten ist es nicht erlaubt zu rennen oder zu toben. Es gibt einen kleinen Spielplatz und eine Bank. Einen Barfusspfad gibt es auch. Es ist immer ein Lehrer im Waldgarten. Der Spielplatz besteht aus einem großen Betonrohr. Darauf liegt Erde. Oben drauf ist eine gerade Fläche und darauf steht ein Geländer. An den beiden Enden des Betonrohrs sind zwei Traktorreifen angebracht. Der Waldgarten liegt direkt am Wald. Deswegen heißt er auch Waldgarten. Zwischen dem Wald und dem Garten liegt nur noch ein Bach. Es ist sehr schön dort.