Drucken 

Am Freitag den 21.11.2014 fand der bundesweite Vorlesetag statt. Daran nahmen auch alle Kinder der KGS Holzlar teil.

Alle Lehrerinnen und Lehrer der KGS Holzlar, 2 Mitarbeiter der OGS und eine Gastleserin suchten hierzu passend ein Kinderbuch heraus. Die Kinder suchten sich nach ihren Vorlieben zwei Bücher heraus und erhielten hierfür eine "Eintrittskarte" und nahmen dann an den entsprechenden Lesungen teil. Es wurden beispielsweise Bücher von Astrid Lindgren ("Michel aus Lönneberga", "Rasmus, Pontus und der Schwertschlucker"), von Erich Kästner ("Das doppelte Lottchen" oder "Emil und die Detektive"), der "Räuber Hotzenplotz" von Ottfried Preußler und auch Märchen vorgelesen.

Alle Kinder konnten für diesen Tag ein Kuscheltier und/oder ein Kopfkissen mitbringen, so dass sie es sich während dem Vorlesen gemütlich machen konnten.

Bilder des Vorlesetages sowie weitere Informationen finden Sie über die oben eingefügten Links.