Der Schulhof

Auf dem Schulhof gibt es einen Fußballecke. Da es eine Fußballecke ist, stehen die Tore nicht gegenüber. Dann gibt es noch eine Kletterwand. Die Kletterwand hat die Schule von dem Geld gekauft, das wir von einem Sponsorenlauf zusammenbekommen haben. Das Geld was wir noch übrig hatten, haben wir an unsere Partnerschule in Indien gespendet. Es gibt auch ein Spielehäuschen. Im Spielehäuschen kann man sich viele Sachen ausleihen, man braucht dafür einen Spieleausweis. Man kann sich zum Beispiel eine Pferdeleine, Stelzen, Springseil und noch vieles Mehr ausleien. Auf unserem Schulhof gibt es eine mehr als hundertjährige Kastanie. Dann gibt es auf unserem Schulhof noch ein sehr schönes Vogelkunstwerk. Der Künstler Marco di Piazza hat mit uns das Projekt gemacht. Dann gibt es noch einen Seilgarten und ein Klettergerüst. Wo man hangeln, klettern und rutschen kann. Auf dem Schulhof gibt es auch drei Tischtenisplatten. Die Schläger kann man dafür im Spielehäuschen ausleien. Dann gibt es auch noch einen Waldgarten. Im Waldgarten gibt es eine Bank wo man sich hinsetzen kann und einen Sinnespfad. Auf dem Sinnespfad liegen Steine und Stöcke ... Es gibt auch einen kleinen Berg. Unter dem Berg ist ein kleiner Tunnel.

 

Geschrieben von Finia und Kristin (Klasse 4a)