Drucken 

Am Freitag den 20. November 2015 nahm die KGS Holzlar zum zweiten Mal am 12. Bundesweiten
Vorlesetag teil. Neben den Lehrerinnen und Lehrern, lasen freiwillige Eltern, Ehrenamtliche sowie der parlamentarische Staatssekretär im Ministerium der Justiz und für Verbraucherschutz Ulrich Kelber den
Kindern vor. Wir freuen uns auch ganz besonders darüber, dass Frau Grisstede den Kindern vorlas. Frau Grisstede liest jede Woche ehrenamtlich einer anderen Klasse Märchen vor. Jeder Vorleser las kleinen Gruppen aus einem selbst ausgewählten Lieblingskinderbuch vor. In zwei Unterrichtsstunden wurde den Kindern der KGS Holzlar vorgelesen, so dass jedes Kind Auszüge aus zwei verschiedenen Büchern hörte.

Neben Klassikern von Erich Kästner oder Astrid Lindgren wurden auch Bücher u.a. von Paul Maar, David Henry Wilson oder Mirjam Pressler vorgelesen.

Ziel des Vorlesetages ist es, dass die Kinder zum Weiterlesen motiviert werden und alle Kinder die Kultur des Vorlesens erleben. Um den Kindern diese Kultur nahe zu bringen, lesen die Klassenlehrerinnen den Kindern auch oftmals während des gemeinsamen Frühstücks vor.

Wir danken allen, die uns am Vorlesetag unterstützt haben.

Bilder des Vorlesetages finden Sie unter dem oben aufgeführten Link.