Drucken 

 

Am 25.08.2016 konnten wir 73 Erstklässler in Begleitung ihrer Eltern, Großeltern und Gäste begrüßen. Wie gut, dass sie an ihrem 1. Schultag soviel Unterstützung hatten!

 

Nach dem ökumenischen Einschulungsgottesdienst in der Evangelischen Kirche wurden die „neuen“ bei herrlichem Sonnenschein von ihren Mitschülerinnen und Mitschülern auf dem Pausenhof empfangen.

 

Kinder aus den 2 und 3. Klassen erklärten musikalisch wie in der Schule heute gelernt wird.

 

Danach gingen die Schulneulinge mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Schaub (1a), Frau Gerhardy(1b) und Frau Korte (1c) zu ihrer ersten Unterrichtsstunde in die Klassenräume.

 

Wir wünschen allen Kindern der 1. Schuljahre einen guten Start und hoffen. dass sie sich an unserer Schule stets wohl fühlen werden.