Schule im Ennert-   ein etwas anderer Schultag

 

Auch dieses Jahr nahmen  alle 4. Klassen an den Waldspielen teil, die Förster Sommerhäuser mit seinem Team im Ennert anbietet. Von der Schule aus wanderten wir gemeinsam zum Ennertsportplatz, wo die Spiele beginnen sollten und wo wir auch auf Klassen aus anderen Beueler Grundschulen trafen. Nach der Begrüßung erhielten wir alle einen Forstpaten und dann ging es auch schon los. An verschiedenen Stationen mussten wir zeigen, was wir über den Wald wissen. Wir ordneten Äste, Blätter und Früchte zu,  staunten über die Tiere in der rollenden Waldschule, mussten unseren Tastsinn einsetzen um blind zu erraten, was nicht in den Wald gehört und lernten warum der Forstwirt Schutzkleidung trägt und wie die vielen Werkzeuge heißen, die er benutzt.  Am Ende wurden Punkte ausgezählt.  Alle drei ersten Sieger waren aus unserer Schule (1.Platz: 4a; 2.Platz: 4c; 3.Platz:4b). Einige von uns froren zwar, aber trotzdem war es ein super Tag. Danke Herr Sommerhäuser für die Organisation.

 

Klasse 4a