OGS

                 Offene Ganztags-Grund-Schule
                                  Holzlar
                    Offen bedeutet freiwillige
                 Teilnahme im Rahmen der zur
                 Verfügung stehenden Plätze.

 

  

Die OGS bietet:

-eine klare Tagesstruktur, die auf die Bedürfnisse der Kinder ausgerichtet ist
-warme Mittagsverpflegung i. d. R. mit Dessert, zusätzlich Obst und Getränke
-Hausaufgaben/Lernzeit
-ein zuverlässiges Erziehungs-,Bildungs- und Betreuungsangebot bis 16:15 Uhr
-Betreuung durch das pädagogische Team des Caritasverbandes Bonn e.V. in
 Zusammenarbeit mit den Pädagogen der KGS Holzlar

AGs im musikalischen, kreativen und sportlichen Bereich, z.B.:
       
⦁    Zusammen sind wir stark
⦁    Spiel & Spaß
⦁    Experimente
⦁    Nadel und Faden
⦁    Fußball
⦁    Die fabelhafte Fee
⦁    Zirkus
⦁    Kinderchor
⦁    Walderkundung

Gemeinsame Aktionen
- Feste, Aufführungen, Ausflüge

Ferienbetreuung
- In den Oster,-Sommer- und Herbstferien [immer in der zweiten Hälfte]


Kosten
- gemeinsame Finanzierung der OGS durch Land, Stadt und Eltern
- Elternkostenbeitrag von max.180 pro Kind im Monat (soziale Staffelung) - zu zahlen an die
  Stadt Bonn
- für die Mittagsverpflegung ist ein zusätzlicher monatlicher Beitrag  an den Caritasverband   
  zu zahlen
- Kostenbeteiligung der Eltern am Ferienprogramm  


 

Anmeldung und Information:
Betreuung-Bildung-Erziehung - OGS an der Kath. Grundschule Holzlar
Caritasverband für die Stadt Bonn e.V.
Koordinatorin: Marianne Böing
Heideweg 3 - 5
53229 Bonn
Telefon: 0228 485747
holzlar.ogs[at]schulen-bonn.de
Rektorin: Frau Annette Kiemen
Schulsekretariat: 0228 481292
holzlar[at]schulen-bonn.de



Das Anmeldeformular können Sie sich hier herunterladen und direkt am PC ausfüllen.

Weitere Informationen über die Offene Ganztagsschule (OGS) finden Sie unter diesem Link.