Am Samstag, dem 8.12.2018, findet von 11:30-19:30 Uhr der alljährliche Weihnachtsmarkt an der Holzlarer Mühle statt. Traditionell verkaufen unsere Schule und der Förderverein an einem eigenen Stand selbstgebackene Plätzchen und frische Quiches. Wer eine Quiche spenden und/oder einen Standdienst übernehmen möchte, kann sich gern in die Spenden- und Helferliste eintragen. Den Link finden Sie hier:

http://www.worktogether42.net/o.php?P=MXM:10U:DJL6:VWU:JXWWBXU:6JHFU25:X5XENM

Wir danken Ihnen ganz herzlich im Voraus für Ihre Unterstützung und freuen uns über Ihren Besuch!

Vielen ist es sicherlich schon aufgefallen. Die Bemalung auf dem Schulhof und dem OGS Außengelände erstrahlt in neuem Glanz. Ganz herzlichen Dank an die zahlreichen kleinen und großen Helfer für Ihren Einsatz!

 

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Fördervereins findet am 5.7.2018 um 20 Uhr im Klassenraum der 2a (Schulgebäude an der Hauptstraße) statt. Die Mitglieder des Fördervereins sowie alle Eltern, deren Kinder aktuell die KGS besuchen, sind hierzu herzlich eingeladen.   

 

Pünktlich zur großen KGS-Karnevalsfeier an Weiberfastnacht konnte die neue Musik- und Lautsprecheranlage in Betrieb genommen werden. Die Neuanschaffung war dringend nötig, da die betagte, alte Anlage immer öfter ausfiel. Zuletzt konnte diese nur noch sehr leise und mit nur einem Lautsprecher bedient werden.

Auf Anfrage der Schule hin hat der Förderverein einer Neuanschaffung zugestimmt und diese organisiert. Den Schülern und Lehrern steht nun wieder eine einwandfrei funktionsfähige und mit modernster Technik ausgestatte Anlage zur Verfügung, die für große Begeisterung an Karneval gesorgt hatte. 


 

Pünktlich zum Aufbau des Fördervereinstands auf dem Weihnachtsmarkt an der Holzlarer Mühle schüttelte Frau Holle kräftig ihre Betten – es schneite und stürmte wie man es sich sonst zu Heiligabend wünscht. Trotz oder gerade wegen des winterlichen Wetters kamen auch in diesem Jahr wieder viele Besucher zu unserem Stand und kauften die leckeren Quiches und Plätzchen.

Die Einnahmen lagen dadurch auf dem guten Vorjahresniveau und stehen der Schule für neue Anschaffungen zur Verfügung.

Wir danken ganz herzlich den Erstklässlern, die sehr fleißig körbeweise Plätzchen gebacken haben, sowie allen Helfern, die eine Quiche gespendet bzw. am Stand verkauft haben.

Der Vorstand des Fördervereins wünscht Ihnen eine schöne Adventswoche, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!