1. Preis beim Schreibwettbewerb AbraPalabra

Meldung vom

Was für eine Überraschung!! Beim diesjährigen Schreibwettbewerb AbraPalabra des Frauenmuseums wurde die Geschichte von Fenja und Thea aus der 4b als Gesamtsieger gekürt! Mit ihrer unterhaltsamen und fantasievollen Erzählung über "10 verrückte Leute unter einem Dach" haben die beiden die Jury voll überzeugt. Frau Glücklich, Herr Pingelig, Mrs. Coolycool, Herr Muckyman und die anderen Bewohner erleichtern auf ihre ganz eigene Art einem neu zugezogenen, syrischen Mädchen die Integration. Als Preis gab es die beliebte Wandertrophäe des himmelblauen Schreibäffchens, die den beiden überraschend per Post zugestellt wurde! Zudem wird die ganze Klasse 4b in die Junge Theatergemeinde eingeladen! Die ganze Schule ist stolz und freut sich mit!!

Zur Geschichte der 10 verrückten Leute gehts hier!

Auch der General-Anzeiger berichtet über die diesjährige Preisverleihung!